Onlineshop für ökologischen Gastronomiebedarf und Einwegverpackungen
9 BIS 16 UHR persönliche Beratung

Vorteile von Verpackungen aus Zuckerrohr

2023-02-21 15:26:00 / Bio-Verpackungen / Kommentare 0
Vorteile von Verpackungen aus Zuckerrohr - Vorteile von Verpackungen aus Zuckerrohr | BMPack.de

Was sind Zuckerrohrverpackungen?

Zuckerrohrverpackungen sind eine umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Kunststoffverpackungen. Sie sind biologisch abbaubar und können in industriellen Kompostieranlagen oder durch anaerobe Vergärung entsorgt werden, was die Menge an Müll, die auf Deponien landet, reduziert und die Umweltbelastung verringert. Die Herstellung von Zuckerrohrverpackungen erfordert weniger Energie als die Herstellung von herkömmlichen Kunststoffen, was zur Rohstoffeinsparung beiträgt.

Zuckerrohrverpackungen sind auch vielseitig einsetzbar und eignen sich für verschiedene Anwendungen wie Lebensmittelverpackungen, Geschirr und Trinkhalme. Sie sind geruchsneutral, ansprechend im Aussehen und fühlen sich angenehm an. Das macht sie ideal für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Folgend können Sie einige der vielen Vorteile von Zuckerrohrverpackungen lesen:

Vorteile von Verpackungen aus Zuckerrohr

  1. Nachhaltigkeit: Zuckerrohrverpackungen sind biologisch abbaubar und können in industriellen Kompostieranlagen oder durch anaerobe Vergärung entsorgt werden. Im Gegensatz dazu können herkömmliche Kunststoffverpackungen Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte benötigen, um sich vollständig zu zersetzen. Die Verwendung von Zuckerrohrverpackungen reduziert daher die Menge an Müll, die auf Deponien landet, und verringert die Umweltbelastung.

  2. Rohstoffeinsparung: Zuckerrohrverpackungen werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, insbesondere aus den Fasern und Bagasse, die als Abfallprodukte bei der Zuckerproduktion anfallen. Dadurch wird die Verwendung von fossilen Brennstoffen und nicht erneuerbaren Rohstoffen reduziert. Darüber hinaus ist Zuckerrohr ein schnell wachsendes Rohmaterial, das innerhalb von 12 bis 18 Monaten geerntet werden kann, im Gegensatz zu Baumwolle oder Holz, die Jahre benötigen.

  3. Energieeffizienz: Die Herstellung von Zuckerrohrverpackungen erfordert weniger Energie als die Herstellung von herkömmlichen Kunststoffen. Zuckerrohr kann relativ leicht in Form gebracht werden und erfordert weniger Verarbeitungsschritte als Erdöl, das zur Herstellung von Kunststoffen verwendet wird. Zuckerrohrverpackungen sind auch langlebiger als herkömmliche Kunststoffverpackungen, da sie eine höhere Hitzebeständigkeit aufweisen und somit länger halten.

  4. Vielseitigkeit: Zuckerrohrverpackungen sind vielseitig einsetzbar und eignen sich für verschiedene Anwendungen wie Lebensmittelverpackungen, Geschirr, Trinkhalme und mehr. Sie sind auch in verschiedenen Formen und Größen erhältlich und können an die Bedürfnisse verschiedener Branchen angepasst werden.

  5. Kundenfreundlichkeit: Zuckerrohrverpackungen haben ein ansprechendes Aussehen und fühlen sich angenehm an. Sie sind auch geruchsneutral und können bei hohen Temperaturen verwendet werden, ohne dass sie schmelzen oder chemische Substanzen abgeben. Dies macht sie ideal für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, da sie keine unerwünschten Aromen oder Chemikalien an die Lebensmittel abgeben.